Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führungstour: Hochtour auf das Oberaarhorn

Sa, 14. September - So, 15. September

  • Route: Normalweg auf das Oberaarhorn (3631 m)
  • Schwierigkeit: L, Firn bis 30 Grad, Felsschwierigkeit I
  • Tourenlänge:
    • Hüttenaufstieg: Vom Berghaus Oberaar am Oberaarsee zur Oberaarjochhütte, Gletscheraufstieg, etwa 5 Stunden, 960 Hm Aufstieg
    • Gipfeltag: Von der Oberaarjochhütte zum Gipfel Oberaarhorn etwa 2 Stunden, 380 Höhenmeter. Anschließend Abstieg ins Tal, etwa 5 Stunden, 1340 Höhenmeter
  • Gipfelmöglichkeit: Oberaarhorn (3631 m)
  • Anforderung: Teilnahme Grundkurs Bergsteigen und/oder Tourenerfahrung aus Teilnahme an Sektionstouren. Sicheres Begehen von Firn/Eis bis 30 Grad mit Steigeisen. Sicheres Bewegen im Felsgelände bis Schwierigkeit I. Kenntnisse Spaltenbergung. Kondition für mindestens 8 Stunden Auf- und Abstieg sowie mehrere aufeinanderfolgende Tourentage.
  • Übernachtung: Oberaarjochhütte (3256 m)
  • Anfahrt: Selbstständig oder in Fahrgemeinschaften.
  • Treffpunkt: Berghaus Oberaar am Oberaarsee, Schweiz, 10 Uhr
  • Teilnehmer: Mindestens 3, maximal 5
  • Vorbesprechungstreffen: Mi, der 11.9.2019, 19 Uhr im Seminarraum der Kletterhalle des DAV Baden-Baden/Murgtal, Flugstraße 17, 76572 Baden-Baden
  • Anmeldeschluss: 14.07.2019
  • Anmeldegebühr: 20 €
  • Leitung: Holger Birnbräuer, Trainer C Bergsteigen, Tel. 0160 1160215, E-Mail Holgario@gmx.de

Details

Beginn:
Sa, 14. September
Ende:
So, 15. September
Veranstaltungskategorie:

Details

Beginn:
Sa, 14. September
Ende:
So, 15. September
Veranstaltungskategorie: